Ausbildung

Fortbildung Pflanzenpädagogik I - Die Begeisterung für das grüne Kleid der Erde wecken

Die Fortbildung umfasst sieben Samstage sowie ein Wochenende und findet an folgenden Terminen in Berlin/Pankow-Blankenfelde statt:

 

Teil I: 06.04.2019: Die Natur erwacht • Pflanzen mit allen Sinnen erleben • Kräuter für die Frühjahrskur


Teil II: 04.05.2019: Die warme Jahreszeit steht vor der Tür • Farbenpracht und Formenreichtum • Was blüht denn da - Bestimmungsübungen I


Teil III: 15.06.2019: Alles grünt und blüht, zur Freude und zum Nutzen aller • Inhaltsstoffe von Pflanzen • Trocknen (Tees und Gewürze) • Bachblüten • Johanniskräuter und Brauchtum zur Sommersonnenwende • Bestimmungsübungen II


Teil IV: 17.-18.08.2019:

Kräuterbüschel und Frauendreißiger - Brauchtum rund um die Sommerkräuter •

• Vorsicht giftig: Umgang mit Giftpflanzen sowie gefährlichen Doppelgängern • Methodenkompetenz • pflanzenpädagogische Projekte planen und durchführen

 

Teil V: 14.09.2019: Strahlend schön: Altweibersommer • die Fülle der Natur • Kunst mit Pflanzen, Pflanzen in der Kunst

 

Teil VI: 26.10.2019: Die Ernte wird eingebracht: Wildfrüchte und Sämereien• Heckenpflanzen • Danksagung


Teil VII: 23.11.2019: Die Natur zieht sich zurück: Wurzeln • Salben und Tinkturen •Bäume, die Riesen des Pflanzenreichs • Projektpräsentation I

 

Teil VIII: Februar/März 2020:

Abschluss und Abschied • Entspannung in der Natur • Pflanzen-Meditationen • Räuchern mit Pflanzen • Projektpräsentation II • Blick in die Zukunft

 

Flyer

Weiterbildung Wildpflanzenpädagogik

Die Weiterbildung umfasst fünf Seminare, die an folgenden Terminen stattfinden:

 

1. Modul: 10.-12. Mai 2019

2. Modul 14.-16. Juni 2019

3. Modul: 16.-18. August 2019

4. Modul: 13.-15. September 2019

5. Modul: 17.-19. November 2019

 

Alle Module finden statt in der "Feld-, Wald-, und Wiesen-Schule", 17268 Gerswalde, jeweils Fr 18 - So 15 Uhr.

 

Diese Weiterbildung findet in Kooperation mit der Naturschule Deutschland e.V. statt. Weitere Informationen hier.

Mit der Natur durchs (Kita)Jahr – eine Fortbildung zur Naturpädagogin/zum Naturpädagogen

Die Fortbildung umfasst fünf Module (à 2 Tage) und findet an folgenden Terminen auf dem Stadtgut Blankenfelde und Umgebung statt:

 

Modul 1: 26./27.04.2018: Den Frühling begrüßen oder sich mit der Natur verbinden. Das erste Grün: Frühlingskräuter und wie ich sie mit Kindern nutze. 

PiepPiep, QuakQuak, KrahKrah - Vögel und wie Kinder sie erleben können.

Selbsterfahrung in der Natur, naturpädagogische Methoden kennen lernen.

Modul 2: 28./29.06.2018: Den Sommer feiern oder die eigene Naturverbindung vertiefen. Alles grünt und blüht – Blüten von Blumen und Blätter von Bäumen. Was fliegt denn da? – die Wunderwelt der Insekten erleben. Naturpädagogische Methoden kreativ verändern und angemessen und gezielt einsetzen.

Modul 3: 13./14.09.2018: Dem Herbst danken oder die eigene Naturverbindung teilen und reflektieren. In Hülle und Fülle – Früchte und wie ich sie mit Kindern nutze. Im Reich des Regenwurms – der Boden, seine Bewohner und seine Bedeutung. Das Konzept des Flow-Learning nach Joseph Cornell und andere pädagogische Ansätze im „grünen Bereich“. Theoretische Grundlagen der Naturpädagogik.

Modul 4: 18./19.10.2018: Für den Winter vorsorgen oder Kinder bei (ihren) Naturerfahrungen begleiten. Die Riesen des Pflanzenreichs – Bäume erleben. Spuren von Säugetieren – Säugetieren auf der Spur. Ein naturpädagogisches Projekt erfolgreich planen und umsetzen. Herausforderung Natur – mit Schwierigkeiten und Gefahren in der Natur verantwortungsvoll umgehen.

Modul 5: 21./22.03.2019: Ein Jahr abschließen, ein neues beginnen oder die eigene Naturverbindung stärken und bewahren. Pädagogisches und naturkundliches Wissen wiederholen und vertiefen. Abschlussarbeiten präsentieren und diskutieren. „Ich und die Natur in Zukunft“. Zertifikatsübergabe.

 

Mehr Infos und Kontakt.

Pflanzen und Menschen - deutsch-polnische Weiterbildung

Die Weiterbildung umfasst sieben Seminare, die an folgenden Terminen statt finden:


1. Modul 13.-15.04.2018 in Drei Eichen
2. Modul 01.-03.06.2018 in Drei Eichen
3. Modul 06.-08.07.2018 in Drei Eichen
4. Modul 17.-19.08.2018 in Czarcia Podkowa
5. Modul 28.-30.09.2018 in Drei Eichen
6. Modul 19.-21.10.2018 in Czarcia Podkowa
7. Modul 01.-03.03.2019 in Drei Eichen

 

Diese Weiterbildung findet in Kooperation mit dem Verein Naturschutzpark Märkische Schweiz e.V. im Naturschutzzentrum Drei Eichen statt.

 

 

Flyer polnisch

Flyer deutsch

[]