Schreiben

Schreibwerkstatt

Ein Großteil der Informationen wird heute schriftlich verbreitet. Doch nicht jeder Text liest sich leicht und verständlich. Schuld daran sind Wortungetüme, Bandwurmsätze, Wischiwaschiformulierungen und andere stilistische Sünden. Sie machen Texte leblos, kraftlos, unverständlich. Wildwärts möchte dem mit innovativen Schreib-Workshops entgegenwirken. Sie sind Teil der Fortbildung zur Naturerlebnis- und PflanzenpädagogIn, für die das Schreiben von Programmtexten und Pressemitteiungen u.a. zum beruflichen Alltag gehört. Sie können aber auch separat gebucht werden, von allen, die mehr Professionalität im schriftlichen Umgang mit Sprache anstreben.

NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU! NEU!

Einzelunterricht

Ab der 2. Hälfte 2010 biete ich in Berlin, Prenzlauer Berg, auch ein individuelles Schreibtraining an. 

Schreiben lassen

Für alle, die sich nicht selbst mit dem Schreiben befassen wollen, aber gute Texte brauchen: Ich schreibe und redigiere für Sie. Sprechen Sie mich an!

 

Meine Preise sind fair und auch für BerufsanfängerInnen bezahlbar. Eine sinnvolle Investition in die Zukunft.

Arbeitsproben Melanie Vraux, geb. Katzenberger:

Süddeutsche Zeitung: "Sie hätten ja auch Heil Hitler rufen können" (1,8 MB)
Bonner Generalanzeiger: Die dunkle Seite der Liebe (600 KB)
die tageszeitung: Kunst im Knast (1,5 MB)

 

Weitere Artikel in der Rubrik Presse.

[]